Erklärung zum Datenschutz

Sie besuchen die Internetseite unseres Museums und des angeschlosse­nen Laden und Sie möchten wissen, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Daher beachten wir alle gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Alle von Ihnen übermittelten Daten werden vertraulich behandelt. Dritte erhalten Zugang zu Ihren Daten nur dann, wenn Sie vor Ihre Genehmigung dazu ausdrücklich erteilt haben. Die Aufnahme, Zwischenspeicherung, Bearbei­tung und der Gebrauch Ihrer persönlichen Daten unterliegen folgender Datenschutzerklärung.

I. Aufnahme, Zwischenspeicherung, Bearbeitung und Gebrauch persönlicher Daten
 
a) Aufnahme, Zwischenspeicherung, Bearbeitung und Gebrauch von Daten im Umgang mit unserer Internetseite
In Verbindung mit dem reinen Aufruf unserer Internetseite erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokolldatei zum Zwecke der Datensicherheit vorübergehend auf unserem Server zwischengespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Wir werten diese Nutzungsdaten nicht zur Erstellung perso­nen­bezogener Nutzungsprofile aus, es sei denn es handelt sich um einen miss­bräuch­lichen Umgang mit unserer Internetseite oder einen anderen Rechtsverstoß. Rechtsverstöße werden zur Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden gebracht. Darüber hinaus erfolgt keine Auswertung Ihrer persönlichen Daten und eine Weitergabe an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.
b) Aufnahme, Bearbeitung und Nutzung von Daten, die uns von Ihnen bewusst übermittelt werden
Wir nehmen persönliche Daten auf, wenn Sie uns diese bewusst zur Verfügung stellen, zum Beispiel bei der Registrierung, beim Ausfüllen unserer Formulare oder beim Verschicken von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Waren oder von Dienstleistungen, von Anfragen oder von Anforderungen von Werbeprospekten. Wir verwenden die uns von Ihnen übermittelten persönlichen Daten nur nach den Bestimmungen der deutschen Datenschutzgesetze. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns geschlossenen Verträge verwendet und nur dann, wenn diese für die Begründung, die inhaltliche Ausgestaltung oder die Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Eine weitere Nutzung Ihrer persönlichen Daten, zum Beispiel für Marktforschung oder zur Gestaltung unserer Angebote findet nicht statt.
Ihre persönlichen Daten werden nur insoweit verwendet, wie es die Inanspruchnahme unserer Angebote erfordert. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifizierung als Nutzer, die Angaben über Zeitraum sowie über den Umfang der Nutzung und die Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemediendienste.
c) Datenbearbeitung und Datennutzung trotz Widerruf und/oder fehlender Einwilligung
Das Bundesdatenschutzgesetz erlaubt die Datenbearbeitung und Daten­nutzung immer dann, wenn dies zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses erfolgt oder wenn es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist. Trotz Widerruf oder ganz oder teilweise gestrichener Einwilligungserklä­rung können wir gezwungen sein, eine Datenbearbeitung und Daten­nutzung auch ohne Ihre Einwilligung in diesem begrenzten gesetzlich zulässigen Rahmen vorzunehmen.

II. Nutzung unseres Internetangebots ohne Registrierung
Auch ohne dass Sie sich bei uns registrieren können Sie unser Internet­angebot nutzen. Ohne Registrierung stehen Ihnen jedoch nicht alle Funktionen zur Verfügung

III. Verwendung von Cookies
Wir verwenden beim Betrieb unserer Webseite gegebenenfalls Cookies, das sind kleine Informationseinheiten, die bei einem Besuch auf unserer Webseite vom Server temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden können. Sie enthalten keinerlei personenbezogene Information, es wird keine personenbezogene Information erzeugt, weitergegeben oder mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft. Mit unseren Cookies werden auf Ihren Computer keine Programme ausgeführt oder Viren geladen.

IV. Beauftragung Dritter
Wir behalten uns vor, Unternehmen oder Einzelpersonen Aufträge zu erteilen und in unserem Namen zu erledigen, die mit dem in dieser Datenschutzerklärung niedergelegten Zweck zusammenhängen. Diese Firmen oder Einzelpersonen werden von uns im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sorgfältig ausgewählt. Es handelt sich dabei z.B. um Internetprovider, Serverbetreiber und andere unterstützende Unternehmen bzw. Einzelpersonen. Solchen Unternehmen kann der Zugriff zu persönlichen Daten ermöglicht werden, soweit diese zur Ausübung ihrer Tätigkeit notwendig sind. Eine andere Nutzung wird diesen Unternehmen bzw. Einzelpersonen nicht gestattet.

V. Löschung, Berichtigung und Sperrung von persönlichen Daten
Wir räumen Ihnen das Recht ein, bei uns gespeicherte persönliche Daten sperren bzw. löschen oder berichtigen zu lassen. Falls Sie die Löschung, die Berichtigung oder die Sperrung Ihrer bei uns gespeicherten persönlichen Daten wünschen, melden Sie sich bitte persönlich, schriftlich oder telefonisch bei der folgende Adresse:
Anne Leuchs, Edelsteinmuseum Cochem, Unterbachstraße 5, 56812 Cochem.
(Telefon: 02671-4267)

VI. Widerruf
Sie haben jederzeit das Recht, Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen oder die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Sie sind gleichfalls dazu berechtigt, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von Daten durch uns nachträglich zu widerrufen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in diesem Fall zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer eigenen Sicherheit Ihre Identität prüfen werden. Sollten Sie der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen und/oder eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen, melden Sie sich bitte persönlich, schriftlich oder telefonisch bei der folgende Adresse:
Anne Leuchs, Edelsteinmuseum Cochem, Unterbachstraße 5, 56812 Cochem.
(Telefon: 02671-4267)

Im Falle des Widerrufs werden wir Ihre persönlichen Daten unverzüglich löschen. Registrierungspflichtige Dienstleistungen stehen Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nach dem Bundesdatenschutzgesetz trotz Widerruf Ihrer Einwilligungserklärung berechtigt sind, Ihre Daten zu verarbeiten oder zu nutzen, falls dies zur Erfüllung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und nach sorgfältiger Interessenabwägung kein Grund zur Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Bearbeitung oder Nutzung überwiegt


VII. Auskunft über gespeicherte Daten
Sie sind dazu berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person bei uns gespeicherten persön­lichen Daten einzusehen. Die Auskunft wird Ihnen schriftlich übermittelt. Sollten Sie Auskunft über die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte möglichst unter Beifügung einer Kopie Ihres Personalausweises schriftlich an die folgende Adresse:
Anne Leuchs, Edelsteinmuseum Cochem, Unterbachstraße 5, 56812 Cochem.
(telefonische Rückfragen unter: 02671-4267)

VIII. Datensicherheit
Wir bemühen uns, die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutz­gesetze zu gewährleisten. Aus diesem Grund erfolgt die Übermittlung von Daten und Information bei Überweisungen und beim Datenaustausch mit unseren Vertrags­partnern immer verschlüsselt. Wir machen Sie aber darauf aufmerksam, dass eine elektronische Kommunikation nie vollkommen sicher sein kann, was bedeutet, dass alle Daten und Information, die Sie freiwillig an uns übermitteln, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung gegebenenfalls abgehört und entschlüsselt werden könnten. Für die unerwünschte Offenlegung von Daten aufgrund von Fehlern oder durch nicht autorisiertem Zugriff bei der Datenübertragung durch Dritte tragen wir keine Verantwortung und schließen daher eine Haftung aus.

IX. Schutz von Minderjährigen
Falls Sie jünger als 18 Jahre sind, bedarf es bei der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns der Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihrer Erziehungsberechtigten. Wir fordern weder persönliche Daten von Kindern und Jugendlichen an, noch sammeln wir solche Daten wissentlich.

X. Änderung der Datenschutzbestimmung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall werden wir Sie per E-Mail davon in Kenntnis setzen.

XI. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmung
Sie können die Datenschutzerklärung von unserer Webseite abrufen und ausdrucken.
Wir weisen Sie darauf hin, dass mit dem Verlassen unserer Webseite durch Anklicken von Links auf der Webseite die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Internetseiten-Betreiber Anwendung finden, die möglicherweise von den Datenschutzbestimmungen auf unserer Webseite abweichen.